Unternehmensgeschichte

  • 1971

    Gründung

    Im Jahr 1971 wurde die Planungsgruppe KMO durch die drei Ingenieure Joachim Kieper, Karl Müller und Jens Peter Otto in Eutin gegründet. Als beratende Ingenieure für Haustechnik wurden Planungsleistungen in den Bereichen Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Elektrotechnik für die unterschiedlichsten Arten von Gebäuden erbracht.

  • 1996

    Planungsgruppe KMO Ingenieurgesellschaft mbH

    Im Jahr 1996 wurde die Rechtsform geändert. Es entstand die heutige Planungsgruppe KMO Ingenieurgesellschaft mbH mit Sitz in Eutin.

    1996

  • Ausscheiden der Gründer

    Durch das altersbedingte Ausscheiden der Gründer wurde die Leitung der Planungsgruppe KMO an langjährige Mitarbeiter des Unternehmens weitergegeben.

  • 1997 bis 2020

    Klaus-Dieter Lenkewitz

    Von 1997 bis 2020 wurde die Planungsgruppe KMO durch Herrn Klaus-Dieter Lenkewitz geführt, welcher durch die vier Gesellschafter Herrn Jörg Beuck, Herrn Christian Lück, Herrn Eckhard Urban und Herrn Niklas Lenkewitz sowie durch ein leistungsstarkes Team unterstützt wurde.

    1997 bis 2020

  • 2006

    Umzug

    Seit 2006 befindet sich das Büro in der Röntgenstraße 6 in Eutin.

  • 2020 bis heute

    Wechsel der Geschäftsführung

    Nach nunmehr 22 Jahren gab Herr Klaus- Dieter Lenkewitz die Geschäftsführung zum 01.01.2020 an Herrn Niklas Lenkewitz, Herrn Jörg Beuck sowie Herrn Eckhard Urban ab.

    Das Team der Planungsgruppe KMO freut sich, dass Herr Klaus- Dieter Lenkewitz weiterhin beratend zur Verfügung steht.

    2020 bis heute